Wir verwenden Cookies, um unseren Lesern ein bestmögliches Erlebnis zu gewähleisten. Es werden dabei keine persönlichen Daten gespeichert. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Coockie-Nutzung zu.

Rückblick auf den Triathlon 2012

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen starten am 16. Juni beim 11. Dupli Color Neckarfährle-Triahtlon insgesamt 143 Teilnehmer, darunter sechs Mannschaften und ein Handicap-Team.

 

Team Baunotruf

Team Baunotruf mit Jonas Schmitt (l. vorne), Uwe Keller und Sven Adami (r.)

 

Damit konnte die Veranstaltung bereits zum zweiten Mal in Folge die Teilnehmerzahl deutlich steigern. Das ist im Hinblick auf die vielen Konkurrenzveranstaltungen am selben Tag besonders hervorzuheben.

 

Gesamtsieger mit einer traumhaften Zeit von 56:44 Minuten wurde Andreas Schöllmann (NSU Triathlon), bei den Frauen belegte Daniela Langer (NSU Triathlon), die im vergangenen Jahr den dritten Platz erreichte, mit 1:02:37 den ersten Platz. Auch die Haßmersheimer Triathleten schlugen sich wacker, so konnte Johannes Höfer seinen Vorjahrestitel mit einer Zeit von 1:06:28 verteidigen. Bei den Damen kämpfte sich Tanja Herrmann mit einer Zeit von 1:12:48 auf den ersten Rang.

 

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Helfer, ohne die ein solcher Event nicht möglich wäre! Die durchweg sehr positiven Rückmeldungen der Sportler zeigen den Stellenwert und die Qualität des Haßmersheimer Triathlons. Deshalb hier noch einmal: DANKE!

 

Allerdings waren auch in diesem Jahr wieder einige Verkehrsteilnehmer sehr uneinsichtig und gefährdeten durch Mißachtung der Straßensperrungen und Streckenposten die Athleten. Vielen dieser Autofahrern scheint leider der Stellenwert dieser Veranstaltung nicht bewusst zu sein. Und wie gefährlich es ist, mit dem Auto auf die Wettkampfstrecke zu fahren, muss an dieser Stelle wohl nicht weiter ausgeführt werden. Den Zuschauern bot sich wieder ein spannender und fairer Wettkampf. Sie feuerten die Sportler lautstark an und fieberten entlang der Strecke kräftig mit. Auch die Athleten zeigt sich ein weiteres Mal begeistert von der Atmosphäre in Haßmersheim. Der Termin für 2013 steht noch nicht 100% fest, wird aber demnächst bekanntgegeben. Gesamtsieger 2012

 

Steffen Baranyay (l.) und Heidrun Rottenberg (r.) mit den Gesamtgewinnern (v.l.) Andreas Schöllmann, Tobias Erbacher, Diana Langer und Moritz Bickel.

Alle Haßmersheimer Teilnehmer

 

Alle Haßmersheimer Teilnehmer umrahmt von Heidrun Rottenberg und Steffen Baranyay: (v.l.) Tanja Herrmann, Marco Peter, Kirsten Heck, Ralf Linß, Gabriele & Kai Tackenberg, Marco Klee, Marcus Heck, Johannes Höfer, Wolfgang Heck, Pascal Dzanic, Detlef Herrmann, Christian Dorn.

 

Additional information